Diese allgemeinen Verkaufsbedingungen gelten für alle Käufe von Produkten oder Dienstleistungen, die auf der Website von Batiplus SA, www.batiplus.ch, über den Online-Shop (im Folgenden die Website) getätigt werden. Die im Folgenden verwendete männliche Form "Kunde" bezieht sich natürlich sowohl auf Kunden als auch auf Auftraggeber. Spezifische Bedingungen für den Kauf bestimmter Produkte oder Dienstleistungen sind unten definiert. 

Die Online-Angebote von Produkten und Dienstleistungen sind nur so lange gültig, wie sie auf der Website sichtbar sind und im Rahmen der verfügbaren Bestände. Die auf der Website erscheinenden Bilder dienen nur der Veranschaulichung und sind nicht Bestandteil der Vertragsbedingungen. Die in den Katalogen und Erläuterungen enthaltenen Angaben dienen nur zu Informationszwecken und stellen keine Vertragsunterlagen dar.

Batiplus ist nicht verantwortlich für Fehler oder Auslassungen in den Zeichnungen, Bildern oder Diagrammen oder in den genannten Katalogen oder Hinweisen.

 

Preise
Die auf der Site angegebenen Preise sind ausschließlich in Schweizer Franken. Sie sind inklusive aller Steuern (VAT) und beinhalten die vorgezogene Recyclingsteuer (ART). Sie enthalten jedoch nicht die Kosten für die Bearbeitung und den Versand, die separat in Rechnung gestellt werden. Alle Bestellungen sind ausschließlich in Schweizer Franken zahlbar. Batiplus behält sich das Recht vor, seine Preise jederzeit zu ändern, aber die Preise, die dem Kunden für die gelieferten Produkte in Rechnung gestellt werden, sind die, die zum Zeitpunkt der Bestellung gelten und auf der Auftragsbestätigung erscheinen. Darüber hinaus werden Aktionsrabatte, die im Rahmen von kommerziellen Aktionen auf der Website angeboten werden, direkt vom Betrag der Bestellung abgezogen.

 

Abschluss des Vertrages
Die im Online-Shop veröffentlichten Produkte und Preise stellen ein Angebot dar. Dieses Angebot steht jedoch immer unter der (auflösenden) Bedingung, dass die Lieferung möglich ist oder dass der (vom Hersteller oder von Batiplus) angegebene Preis fehlerfrei ist.

Der Vertrag kommt zustande, sobald der Kunde seine Bestellung bei Batiplus aufgibt. Der Eingang der Bestellung wird dem Kunden durch eine automatisch generierte E-Mail bestätigt, die an die vom Kunden angegebene Adresse gesendet wird. Die automatisch generierte Bestellbestätigung per E-Mail stellt keine Garantie für die Verfügbarkeit oder Lieferung dar. Sie zeigt dem Kunden lediglich an, dass die Bestellung bei Batiplus eingegangen ist und der Vertrag zustande gekommen ist, sofern eine Lieferung möglich ist.

 

Bestellen
Eine Bestellung wird erst nach ihrer Annahme durch Batiplus endgültig. Das Absenden der Bestellung durch den Kunden impliziert die Annahme dieser allgemeinen Verkaufsbedingungen in ihrer Gesamtheit, unter Ausschluss jeglicher anderer Bedingungen oder Konditionen. Die Geschäftsbedingungen für den Verkauf im Batiplus-Showroom gelten nicht für Bestellungen, die über die Website aufgegeben werden. Batiplus behält sich das Recht vor, die Bestellung eines Kunden abzulehnen.

 

Zahlung
Der berechnete Preis ist der auf der an den Kunden gesendeten Auftragsbestätigung angegebene Preis. Wenn nicht anders angegeben, sind alle Produkte und Dienstleistungen* mit den folgenden Methoden zahlbar: EuroCard/MasterCard, Visa, American Express, Diners, Postcard, Postfinance, Paypal, Twint und Rechnung.

Alle Zahlungstransaktionen finden in einem sicheren Bereich auf der Datatrans-Plattform statt. Die von Batiplus & Datatrans aufgezeichneten Daten bilden den Beweis für alle zwischen Batiplus und seinen Kunden durchgeführten Transaktionen. Die vom Zahlungssystem aufgezeichneten Daten stellen den Beweis für die finanziellen Transaktionen dar. Die zur Zahlung verwendete Kreditkarte wird zum Zeitpunkt der Bestellung belastet.

 

Lieferzeit
Die auf allen Auftragsbestätigungen angegebenen Lieferzeiten sind indikativ und gelten ab dem Zeitpunkt der Absendung der Auftragsbestätigung. Nach Erhalt der Bestätigung unserer Lieferanten werden die voraussichtlichen Ankunftsdaten bei uns bestätigt, die zusätzliche Vorlaufzeiten im Zusammenhang mit den zum Zeitpunkt der Bestellung von Batiplus vereinbarten Leistungen enthalten können, aber nicht müssen. Ein Antrag auf Stornierung der Bestellung und/oder ein Anspruch auf Schadenersatz für jede Art von Lieferverzögerung durch die Lieferanten und/oder Batiplus ist ausgeschlossen.

 

Zahlungsart "Vorauszahlung auf Rechnung".
Die Zahlungsart "Kauf auf Rechnung" ist ausschließlich für volljährige Privatpersonen mit Wohnsitz in der Schweiz bestimmt. Die mit der Zahlungsart "Kauf auf Rechnung" ausgestellte Rechnung ist innerhalb von 10 Tagen nach ihrem Ausstellungsdatum ohne Abzug zahlbar. Es wird keine Ware versendet, bevor die Rechnung nicht bezahlt wurde.

Wenn die Rechnung nicht innerhalb von 10 Tagen bezahlt wird, gilt die Bestellung als storniert.

BEI DER ZAHLUNG PER "KAUF AUF RECHNUNG" FÜHRT BATIPLUS EINE BONITÄTSPRÜFUNG DURCH.

 

Umtausch, Rückgabe, Garantiefälle und Reklamationen
Der Kunde wird Reklamationen über mangelhafte Waren und/oder Dienstleistungen und Rücksendungen direkt an Batiplus per E-Mail (support@batiplus.ch) senden und die Einzelheiten des Verfahrens mit diesen abklären. Das Bestehen solcher Streitigkeiten entbindet den Kunden nicht von seiner Verpflichtung, die Rechnung oder den gesamten Streitwert zu bezahlen. Bei Rücksendungen von Waren, die mit "EuroCard/MasterCard, Visa, American Express, Diners, Postcard, Postfinance, Paypal" gekauft wurden, erfolgt die Rückerstattung bzw. Stornierung auf das vom Kunden angegebene und auf seinen Namen lautende Kreditkarten- bzw. Paypal-Konto, sofern der Kunde die Originalrechnung vollständig bezahlt hat. Bei Rücksendungen von Waren, die per "Kauf auf Rechnung" erworben wurden, erfolgt die Erstattung auf das vom Kunden angegebene und auf seinen Namen lautende Bank- oder Postkonto, sofern der Kunde die Originalrechnung vollständig bezahlt hat.

Es liegt in der Verantwortung des Kunden, die Ware sofort nach der Lieferung zu prüfen und eventuelle Vorbehalte und Reklamationen bezüglich möglicher Mängel oder Nichtkonformitäten vorzubringen. Generell werden unvollständige, beschädigte oder verschmutzte Artikel, die vom Kunden zurückgeschickt werden, nicht angenommen. Im Falle einer Rücksendung von Waren gehen die Versandkosten zu Lasten des Kunden.

Lieferung
Auf der Website aufgegebene Bestellungen werden in der Regel per Post versandt. Ab einem Einkauf von 100CHF bietet Batiplus dem Kunden die postalische Zustellung an. Unter CHF 100,00 betragen die Kosten für die Vorbereitung und den Versand der Ware CHF 18,00. Dieser Betrag wird zum Zeitpunkt der Zahlung in Ihrem Warenkorb angezeigt.

Wenn der Artikel aufgrund seiner Größe oder seines Gewichts nicht durch die Post geht, wird der Betrag für die Lieferung automatisch vom System entsprechend der Art der bestellten Ware und des Lieferorts berechnet. Dieser Service wird in der Regel von unserem Logistik-Team erbracht.

Wenn die Bestellung aus mehreren Artikeln besteht und die Lieferzeiten unterschiedlich sind, versendet Batiplus die Bestellung auf einmal, wenn sie vollständig ist.

Wenn die Bestellung einen oder mehrere sperrige Artikel enthält, behält sich Batiplus das Recht vor, die Versandkosten anzupassen. Batiplus wird sich dann mit dem Kunden in Verbindung setzen, um ihn über die für seine Bestellung geltenden Versandkosten zu informieren.

Auf Wunsch ist es auch möglich, die Lieferung einer Bestellung zu personalisieren.

Wenden Sie sich dazu bitte an Batiplus: support@batiplus.ch

 

Rückgabebedingungen
Wie im Batiplus-Showroom ist bei Unzufriedenheit die Rückgabe und der Umtausch der Ware gegen Vorlage des Zahlungsbelegs möglich. Die Ware muss in der Originalverpackung, unbenutzt, sauber, vollständig und unbeschädigt zurückgegeben werden. Beschädigte oder verschmutzte Artikel werden nicht zurückgenommen.

Es liegt in der Verantwortung des Kunden, die Ware sofort nach Erhalt zu prüfen und eventuelle Mängel oder Abweichungen von der Bestellung zu melden. Es gelten die gesetzlichen Bestimmungen für Reklamationen (Art. 201 OR). 

Rücksendungen sind innerhalb von 14 Kalendertagen nach Erhalt möglich. Kann der Kunde keine Empfangsbestätigung vorlegen, wird die 14-Tage-Frist ab dem Datum der Absendung der Bestellung gerechnet.

Nur unbenutzte, saubere, vollständige und unbeschädigte Artikel in der Originalverpackung werden zusammen mit dem Rückgabeformular zurückgenommen. Im Falle einer Warenrücksendung gehen die Versandkosten zu Lasten des Kunden, der auch das Versandrisiko trägt. Die Ware kann per Post zurückgeschickt oder im Batiplus-Showroom kostenlos zurückgegeben werden. Wenn die Ware per Post zurückgeschickt wird, muss sie an die folgende Adresse gesendet werden:

Batiplus SA, Kundenrücksendung, Route de la ZI du Verney 4, 1070 Puidoux

Bei einer kostenlosen Rücksendung von Waren an den Batiplus-Showroom muss die Ware zusammen mit dem Rücksendeschein eingebracht werden. Die Rückerstattung kann nur mit demselben Zahlungsmittel erfolgen wie die ursprüngliche Zahlung. Daher werden vor Ort keine Bargelderstattungen vorgenommen. Nach Erhalt der Ware prüft die Batiplus AG, ob die Ware in gutem Zustand ist und entscheidet ggf. über eine Rückerstattung. Diese Rückerstattung erfolgt mit demselben Zahlungsmittel wie die ursprüngliche Zahlung, in der Regel innerhalb von 5 Werktagen. Es wird nur der Wert der Ware erstattet. Eventuelle Versandkosten werden nicht erstattet.

 

Ausschluss des Rechts auf Rückkehr
Alle Artikel, die mit Stoff/Leder bezogen sind, aus Holzarten bestehen oder speziell für den Kunden bestellt wurden, können nicht zurückgegeben oder umgetauscht werden. Darüber hinaus können Sonderausführungen nicht zurückgegeben oder umgetauscht werden.

 

Austauschbedingungen
Nach Erhalt der bestellten Artikel kann die Ware nur im Batiplus Showroom in Puidoux oder per Postrücksendung umgetauscht werden. Unbenutzte, saubere, in einwandfreiem Zustand und in der Originalverpackung können umgetauscht werden. Den Artikeln muss der Lieferschein oder ein von Batiplus erstelltes Rückgabeformular beiliegen.

Ein Umtausch ist innerhalb von 14 Kalendertagen nach Erhalt möglich. Wenn der Kunde keine Empfangsbestätigung vorlegen kann, wird die 14-Tage-Frist ab dem Datum der Absendung der Bestellung gerechnet.

 

Ausschluss des Umtauschrechtes
Alle Artikel, die mit Stoff/Leder bezogen sind, aus Holzarten bestehen oder speziell für den Kunden bestellt wurden, können nicht zurückgegeben oder umgetauscht werden. Darüber hinaus können Sonderausführungen nicht zurückgegeben oder umgetauscht werden.

 

Garantie
Bei Lieferung mangelhafter Ware ist die Vorgehensweise die gleiche wie bei Rücksendungen. Der Kunde muss Batiplus SA informieren. Garantiefälle werden im Batiplus Showroom bearbeitet. Der Lieferschein und die Ware in ihrer Originalverpackung müssen vorgelegt werden. Die Rechnung mit der Produktbeschreibung dient als Garantieschein. Durch den Garantieaustausch oder die Garantiereparatur wird die ursprüngliche Garantiezeit nicht verlängert.

 

Auflösungsklausel
Jede vollständige oder teilweise Nichterfüllung einer der Verpflichtungen des Kunden sowie die Nichteinhaltung eines Zahlungstermins kann nach dem Ermessen von Batiplus entweder zur sofortigen Zahlung der noch fälligen Beträge, aus welchem Grund auch immer, und zur Aussetzung aller Lieferungen oder zur Kündigung der laufenden Verträge führen.

 

Anwendbares Recht / Streitigkeiten
Dieser Vertrag unterliegt dem Schweizer Recht.

 

Kontakt / Kundendienst
Haben Sie eine Frage? Prüfen Sie unsere FAQ! Hier finden Sie nicht nur Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen auf www.batiplus.ch. Natürlich können Sie unser Support-Team auch jederzeit per E-Mail support@batiplus.ch kontaktieren.

Wir helfen Ihnen gerne weiter: 

Telefon: +41 21 796 60 60
Fax: +41 21 796 60 61
E-Mail: support@batiplus.ch 

Adresse: Batiplus SA, E-Commerce, Route du Verney 7, 1070 Puidoux