LAR Eames Plastik-Sessel

Sitz mit gefärbter Polypropylen-Sitzschale. Stahldrahtrahmen mit Abstandshaltern.
Design von Charles & Ray Eames
für Vitra
5 bis 6 Wochen
Ab 489,00 CHF Normalpreis 515,00 CHF
Passen Sie Ihr Produkt an

Einzelheiten zum Produkt

Erfahren Sie mehr über dieses Produkt

"Die Plastikstühle von Charles und Ray Eames gehören zu den wichtigsten Schöpfungen der Möbelgeschichte. Nach ihrer ersten Präsentation beim Wettbewerb "Low Cost Furniture Design", der 1948 vom Museum of Modern Art organisiert wurde, kamen die Stühle 1950 in einer Sesselversion (Schale A) und einer einfacheren Stuhlversion (Schale S) auf den Markt - sie waren damit die ersten in Serie produzierten Kunststoffstühle. Mit dem Debüt ihrer Plastic Chairs stellten Charles und Ray Eames eine neue Möbeltypologie vor, die inzwischen weit verbreitet ist: den multifunktionalen Stuhl, dessen Schale mit einer Vielzahl unterschiedlicher Beine kombiniert werden kann. Bereits 1950 führten sie eine Reihe von Sockeln für verschiedene Sitzpositionen ein, darunter die flache Version des LAR (Lounge Height Armchair Rod Base). Die LAR scheint eines der Lieblingsmodelle von Charles und Ray gewesen zu sein: Sie ist auf vielen alten Fotos des legendären Eames House in Pacific Palisades zu sehen, sowohl innen als auch außen. Sie zeigen auch die Leichtigkeit des Stuhls und die Leichtigkeit, mit der er sich bewegen lässt. Dank seiner kompakten Abmessungen kann der Kunststoffstuhl LAR auch in kleineren Innenräumen eingesetzt werden. Die breite Palette an Farben, die für die Schale, den Polsterstoff und die Basis zur Verfügung steht, kann auf verschiedene Stile und Einrichtungsarten abgestimmt werden. Der Stahldrahtrahmen, der mit einem Minimum an Material maximale Stabilität erreicht, hat aufgrund seiner ungewöhnlichen Form in kurzer Zeit einen charmanten Spitznamen auf dem Markt erhalten: Cat's Cradle - in Anlehnung an das Kinder-Schnurspiel. Dank der organischen Form dieses klassischen Sessels ist LAR ein bemerkenswertes Solitärmöbel, das sich aber auch mit vielen Sofas zu einem attraktiven Kontrast kombinieren lässt. Besonders in seiner vollgepolsterten Version bietet LAR lang anhaltenden Komfort, was diesen bescheidenen Sessel zu einer ausgezeichneten Wahl für jeden Wohnraum macht.

Sitzschale: gefärbtes Polypropylen. Alle Modelle sind mit einem Sitzkissen (auf die Schale geschraubt) ohne Vollpolster erhältlich.
Die vollgepolsterte Version besteht aus geformtem Polyurethanschaum, der mit Stoff überzogen und mit einem Geflecht an der Schale befestigt ist. Anders
Schalen- und Polsterfarben und eine breite Palette von Untergestellen bieten eine Vielzahl von Kombinationsmöglichkeiten.
Versionen: Der Eames Plastic Chair ist als Besucherstuhl, Esszimmerstuhl, Schaukelstuhl, Drehstuhl oder als
Stapelbar mit Verbindungselementen für die Sitzreihen. Die auf einer Stange montierten Schalen sind zur Verwendung in der
Warten.
Beine LAR: Beine aus Stahldraht mit Abstandshaltern, verchromt oder epoxidiert. Sitzhöhe 256 mm (LAR = Lounge-Höhe Sessel, Stange = LAR).
Basis")
Gesamthöhe (cm) 63,50 cm
Höhe des Sitzes (cm) 25,50 cm
Breite (cm) 62,50 cm
Tiefe (cm) 61,00 cm
Stapelbare Menge 0,00 cm
Im Freien Nein
Garantie 2,00 an
Artikel-Code 440 475 00
SKU VITRA__217333_ref
100% Schweizer
Unternehmen
3'500 QM
Austellungsraum
Lieferung in 48 Stunden
für Produkte auf Lager
Kostenlose Lieferung ab
100 Franken Bestellung*
Sichere
Bezahlung
Effiziente
Kundenbetreuung

Lassen Sie sich inspirieren

Lassen Sie sich von Produktbildern inspirieren