Allgemeinen Verkaufsbedingungen

Diese allgemeinen Verkaufsbedingungen gelten für jeden Kauf von Produkten oder Dienstleistungen, die auf der Website von Batiplus SA, www.batiplus.ch, über den Online-Shop (im Folgenden die Website) getätigt werden. Die unten verwendete männliche Form "Kunde" bezieht sich natürlich sowohl auf weibliche als auch auf männliche Kunden. Die spezifischen Bedingungen für den Kauf bestimmter Produkte oder Dienstleistungen sind nachfolgend definiert.

Online-Produkt- und Dienstleistungsangebote sind nur so lange gültig, wie sie auf der Website sichtbar sind und im Rahmen der verfügbaren Bestände. Die Bilder erscheinen auf der Website nur zur Veranschaulichung und sind nicht Bestandteil der Vertragsbedingungen. Die in Katalogen und Erläuterungen enthaltenen Informationen dienen nur der Information und stellen keine Vertragsunterlagen dar.

Batiplus lehnt jede Verantwortung für Fehler oder Auslassungen im Zusammenhang mit den Zeichnungen, Bildern oder Diagrammen ab, die in den Katalogen oder Hinweisen erscheinen.

PREIS

Die auf der Website angegebenen Preise sind nur in Schweizer Franken angegeben. Sie enthalten alle Steuern (MwSt.) und die Recyclinggebühr (ARF). Sie enthalten jedoch keinen Beitrag zu den Bearbeitungs- und Versandkosten, die separat in Rechnung gestellt werden. Alle Bestellungen sind ausschließlich in Schweizer Franken zahlbar. Batiplus behält sich das Recht vor, seine Preise jederzeit zu ändern, aber die dem Kunden für die gelieferten Produkte in Rechnung gestellten Preise sind die am Tag der Bestellung gültigen Preise, die auf der Auftragsbestätigung erscheinen. Darüber hinaus werden Aktionsrabatte, die im Rahmen von kommerziellen Aktionen auf der Website angeboten werden, direkt vom Bestellwert abgezogen.

VERTRAGSABSCHLUSS

Die im Onlineshop veröffentlichten Produkte und Preise stellen ein Angebot dar. Dies steht jedoch immer unter der Bedingung, dass die Lieferung möglich ist oder dass der angegebene Preis (durch den Hersteller oder durch Batiplus) fehlerfrei ist.

Der Vertrag kommt zustande, sobald der Kunde seine Bestellung bei Batiplus aufgibt. Der Eingang der Bestellung wird dem Kunden durch eine automatisch generierte E-Mail an die vom Kunden angegebene Adresse bestätigt. Die automatisch generierte Auftragsbestätigung per E-Mail stellt keine Garantie für Verfügbarkeit oder Lieferung dar. Sie zeigt dem Kunden nur an, dass Batiplus seine Bestellung erhalten hat und dass der Vertrag abgeschlossen wurde, sofern die Lieferung möglich ist.

BESTELLUNG

Eine Bestellung wird erst dann abgeschlossen, wenn sie von Batiplus angenommen wurde. Mit dem Absenden der Bestellung durch den Kunden erklärt sich der Kunde mit diesen Allgemeinen Verkaufsbedingungen in ihrer Gesamtheit unter Ausschluss anderer Bedingungen einverstanden. Die Verkaufsbedingungen im Batiplus Showroom gelten nicht für Bestellungen auf der Website. Batiplus behält sich das Recht vor, die Bestellung eines Kunden abzulehnen.

ZAHLUNG

Der Rechnungspreis ist der Preis, der auf der Auftragsbestätigung an den Kunden angegeben ist. Sofern nicht anders angegeben, sind alle Produkte und Dienstleistungen* mit den folgenden Mitteln zu bezahlen: 
EuroCard/MasterCard, Visa, American Express, Postcard, Postfinance, Paypal, Twint und Swillbiling (unter bestimmten Bedingungen).

Alle Zahlungsvorgänge werden in einem sicheren Bereich auf der Datatrans-Plattform abgewickelt. Die von Batiplus & Datatrans erfassten Daten sind der Nachweis für alle Transaktionen zwischen Batiplus und seinen Kunden. Die vom Zahlungssystem erfassten Daten stellen den Nachweis von Finanztransaktionen dar. Die Kreditkarte, mit der die Zahlung erfolgt, wird zum Zeitpunkt der Bestellung belastet.

LIEFERZEITEN

Die auf der Auftragsbestätigung angegebene Lieferzeit ist ein Richtwert. Sie gilt mit dem Absenden der Auftragsbestätigung. Nach Erhalt der Bestätigung des Lieferanten wird dem Kunden der Liefertermin bestätigt. Jeder Antrag auf Stornierung einer Bestellung und/oder Schadenersatzanspruch bei Lieferverzögerungen jeglicher Art seitens der Lieferanten und/oder von Batiplus ist ausgeschlossen.

LIEFERUNG

Die Ware wird ohne Montage oder Auspacken geliefert. Die Lieferung Ihrer Bestellung ist bei Bestellungen über CHF 100 kostenlos. Sie wird von La Poste durchgeführt.

Unter CHF 100.00 betragen die Kosten für die Vorbereitung und den Versand der Ware CHF 18.00. Dieser Betrag wird zum Zeitpunkt der Zahlung in Ihrem Warenkorb angezeigt.

Wenn die Bestellung mehrere Artikel enthält und die Lieferzeiten unterschiedlich sind, sendet Batiplus die Bestellung sofort, wenn sie abgeschlossen ist. Wenn die Bestellung ein oder mehrere sperrige Pakete enthält, behält sich Batiplus das Recht vor, die Versandkosten anzupassen. Batiplus wird sich dann mit dem Kunden in Verbindung setzen, um ihn über die für seine Bestellung geltenden Versandkosten zu informieren.

Auf Wunsch ist es auch möglich, die Lieferung einer Bestellung anzupassen. Wenden Sie sich dazu einfach an Batiplus: [email protected]

ZAHLUNGSMETHODE "VORAUSZAHLUNG AUF RECHNUNG"

Diese Zahlungsmethode wird Ihnen nach bestimmten Kriterien (Nachname, Vorname, Adresse, Geburtsdatum und Solvenz) angeboten. Die Rechnung wird von Batiplus ausgestellt und wird per E-Mail verschickt, wenn Ihre Bestellung bearbeitet wurde. Sie ist innerhalb von 10 Tagen nach Ausstellungsdatum ohne Abzug zahlbar. Bis zur Bezahlung der Rechnung wird keine Ware an den Lieferanten geschickt oder gar bestellt.

Wird die Rechnung nicht innerhalb von 10 Tagen bezahlt, gilt die Bestellung als storniert.

Bei Zahlung per Rechnung führt Batiplus Bonitätsprüfungen beim Kunden durch.

REKLAMATIONEN, UMTAUSCH, RÜCKSENDUNGEN, GARANTIEFÄLLE

Im Falle von beschädigter Ware sendet der Kunde seine Reklamation per E-Mail an [email protected] mit Fotos der beschädigten Produkte. Batiplus sendet dem Kunden dann ein Rücksendeformular und verfahrenstechnische Details zu.

Es liegt in der Verantwortung des Kunden, die Ware unverzüglich nach der Lieferung zu überprüfen und alle Vorbehalte und Beanstandungen bezüglich etwaiger Mängel oder Nichtkonformitäten geltend zu machen. In der Regel werden vom Kunden unvollständig, beschädigt oder verschmutzt zurückgegebene Artikel nicht zurückgenommen.

RÜCKGABEBEDINGUNGEN

Wie im Batiplus Showroom ist es auch im Falle einer Unzufriedenheit möglich, die Ware gegen Vorlage eines Zahlungsnachweises zurückzugeben oder umzutauschen. Diese Rücksendung muss innerhalb von 7 Tagen nach Erhalt der Bestellung erfolgen. Kann der Kunde keine Empfangsbestätigung vorlegen, wird die 7-Tage-Frist ab dem Datum der Absendung der Bestellung gerechnet.
Jede Rücksendung muss von Batiplus bestätigt werden, indem eine E-Mail an [email protected] gesendet wird. Batiplus wird dann ein Rücksendeformular und das entsprechende Verfahren zusenden.

Die Ware muss in der Originalverpackung, unbenutzt, sauber, vollständig und unbeschädigt zurückgegeben werden. Vom Kunden beschädigte oder verschmutzte Artikel werden nicht zurückgenommen.

Es liegt in der Verantwortung des Kunden, die Ware unverzüglich nach der Lieferung zu überprüfen und alle Vorbehalte und Beanstandungen bezüglich etwaiger Mängel oder Nichtkonformitäten geltend zu machen. In der Regel werden vom Kunden unvollständig, beschädigt oder verschmutzt zurückgegebene Artikel nicht zurückgenommen.

Im Falle einer Rücksendung der Ware gehen die Versandkosten zu Lasten des Kunden, der auch für die Produkte während des Versandes haftet. Die Ware kann per Post oder kostenlos an den Batiplus Showroom oder an das Logistikdepot Préverenges zurückgegeben werden. Bei einer Rücksendung per Post ist die Ware an die folgende Adresse zu senden:
Batiplus SA, Kundenrücksendung, Chemin du Vuasset 2-4, 1028 Préverenges

Rückerstattungen können nur mit den gleichen Zahlungsmitteln wie die ursprüngliche Zahlung erfolgen. Infolgedessen erfolgt keine Barauszahlung vor Ort. Nach Erhalt der Ware überprüft Batiplus den guten Zustand und entscheidet über eine Rückerstattung. Diese Rückerstattung erfolgt mit der gleichen Zahlungsmethode wie die ursprüngliche Zahlung, in der Regel innerhalb von 5 Werktagen. Es wird nur der Warenwert zurückerstattet. Eventuelle Versandkosten werden nicht erstattet.

AUSSCHLUSS DES RÜCKGABERECHTS

Alle mit Stoff/Leder bezogenen, aus Holzarten gefertigten oder speziell im Auftrag des Kunden bestellten Artikel können nicht zurückgegeben oder umgetauscht werden. Darüber hinaus können Sonderausführungen nicht zurückgegeben oder umgetauscht werden.

AUSSCHLUSS DES UMTAUSCHRECHTS

Alle mit Stoff/Leder bezogenen, aus Holzarten gefertigten oder speziell im Auftrag des Kunden bestellten Artikel können nicht zurückgegeben oder umgetauscht werden. Darüber hinaus können Sonderausführungen nicht zurückgegeben oder umgetauscht werden.

GARANTIE

Im Falle der Lieferung von fehlerhaften Waren ist das Verfahren das gleiche wie bei Retouren. Der Kunde muss Batiplus SA informieren. Garantiefälle werden im Batiplus Showroom bearbeitet. Der Lieferschein und die Ware in der Originalverpackung müssen vorgelegt werden. Die Rechnung mit der Produktbeschreibung dient als Garantieschein. Der Austausch im Rahmen der Garantie oder die Reparatur im Rahmen der Garantie führt nicht zu einer Verlängerung der ursprünglichen Garantiezeit.

KÜNDIGUNGSKLAUSEL

Jede vollständige oder teilweise Nichterfüllung einer seiner Verpflichtungen durch den Kunden sowie jede Nichteinhaltung einer Zahlungsfrist kann nach Wahl von Batiplus entweder zur sofortigen Zahlung von noch fälligen Beträgen, zur Aussetzung aller Lieferungen oder zur Beendigung laufender Verträge führen.

GELTENDES RECHT / STREITIGKEITEN

Dieser Vertrag untersteht dem schweizerischen Recht.

KONTAKT/ KUNDENDIENST

Haben Sie eine Frage? Schauen Sie sich unsere FAQs an! Auf www.batiplus.ch. finden Sie nicht nur Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen. Natürlich können Sie sich auch jederzeit an unseren Support per E-Mail an [email protected] wenden.

Wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung:

Telefon.: +41 21 796 60 60
Fax: +41 21 796 60 61
E-Mail: [email protected]

Adresse: Batiplus SA, E-Commerce, Route du Verney 7, 1070 Puidoux